Befähigte Person zur Prüfung von Leitern und Tritten

Thema:

  • Betriebssicherheitsverordnung § 3 und § 14 ist festgelegt, dass eine regelmäßige Prüfung von Leitern und Tritten durchzuführen ist.

Warum:

  • Der Unternehmer ist verantwortlich für Leitern und Tritte, die er seinen Mitarbeitern bereitstellt.

Inhalte:

  • Handlungsanleitung für den Umgang mit Leitern und Tritten
  • Nach DGUV Information 208-016

Ziele:

  • Sichere Leitern und Tritte im täglichen Einsatz.

Preis pro Person:

95,00 €

Kurs:

H

Monat:

auf Anfrage

Termine:

07.11.2019
Metzingen
07.02.2020
Metzingen
12.03.2020
Metzingen

Dauer:

ca. 4,5 Std.

Zertifikat:

Zertifikat

Anmelden

Kurs-Nr. (Pflichtfeld)

Kurs

Anzahl der Teilnehmer (Pflichtfeld)

Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

Telefon (Pflichtfeld)

Titel

Firma

Straße, Nr. (Pflichtfeld)

PLZ, Ort (Pflichtfeld)

E-Mail (Pflichtfeld)

Telefax (Pflichtfeld)