Verkehrsrechtliche Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen nach RSA21


Seminar nach RSA21 mit „Nachweis für Eignung und Qualifikation“ gemäß MVAS99 Schulungsgruppe (E) innerorts, Landstraßen.

Den Kursteilnehmern wird die Einrichtung von Bau-und Arbeitsstellen im öffentlichen Verkehrsraum gemäß RSA21 und ZTV-SA vermittelt. Hierbei gilt es den Kursteilnehmern die Fähigkeit zu vermitteln, eine Arbeitsstelle RSA21 konform abzusichern sowie Regelpläne der RSA21 lesen und umsetzen zu können. Das Lernziel des Kurses wird mit einer Multiple-Choice Lernerfolgskontrolle abgeschlossen und mit einem
eh-akademie Zertifikat dokumentiert. Laut Forschungsgesellschaft für Straßen- u. Verkehrswesen sollten diese Nachweise nicht älter als 5 Jahre sein.

Preis pro Person:

195,00 Euro zzgl. MwSt. / inkl. Seminarverpflegung

Kurs:

G-RSA

Monat:

Juli, September

Termine:

  • 27.07.2022 - Metzingen
  • 12.09.2022 - Metzingen

Dauer:

08:30 – 16:30 Uhr

Ort:

eh-akademie
Gutenbergstraße 35
72555 Metzingen

Zielgruppe:

Antragsteller, Sachbearbeiter, Mitarbeiter von Bau- und Betriebshöfen, Garten- und Landschaftsbauer, Entsorgungsfachbetriebe, Unternehmen in der Straßenunterhaltung, Hoch- und Tiefbauunternehmen, Vereine, Veranstalter von Outdoor-Events, etc.

Zertifikat:

eh-akademie Teilnahmezertifikat

Anmelden

    Termine (Pflichtfeld)

    Kurs

    Titel

    Firma (Pflichtfeld)

    Straße, Nr. (Pflichtfeld)

    PLZ, Ort (Pflichtfeld)

    Telefonnummer

    E-Mail (Pflichtfeld)

    Anzahl der Teilnehmer (Pflichtfeld)

    Name Teilnehmer 1 (Pflichtfeld)

    Name Teilnehmer 2

    Name Teilnehmer 3

    Name Teilnehmer 4

    Name Teilnehmer 5